Wehrpaß Artillerie Polizei in DANZIG 1.September 1939

!!Bereits verkauft!!100

Der Stabsgefreite und U.A. war mit dem Artillerie LEHRREGIMENT „Jüterbog“ an den Kämpfen um Gdingen u. Oxhöft beteiligt.

Landespolizei in Danzig , Grenadier Regiment 87 ,

STABSBATTERIE Artillerie Regiment 229,

Sudetenmedaille und Verwundetenabzeichen in Schwarz.

Gefallen am 8.5.1944 bei Gyada 15km südl. von Witebsk.

Frankfurt am Main

von 1940 mit Standarteintragungen

Entnazifizierungspapier und Zettel eines Augenarztes

 

Verleihungsurkunde Dokumente Panzerregiment 7 Panzertruppe AFRIKAKORPS

Bei der Verschiffung nach AFRIKA wurde das Schiff durch englische Flugzeuge versenkt. Er erlitt dabei den Heldentod. Dokumente anbei.

Besitzzeugnis zum Eisernen Kreuz 2. Klasse für den Obergefreiten aus Esslingen im Panzer Regiment 7 in Ohrdruf / Gera

Ausgestellt: 24.12.1941 (!!) Originalunterschrift General d. Panzertruppe Wolfgang FISCHER / Ritterkreuzträger und Eichenlaubträger

Er kämpfte an der Westfront in Luxemburg, Frankreich , Belgien / Flandern Calais Dünkirchen Amiens Lyon  Ostfront Russland etc

Dabei sein Arbeitsbuch und Deutsche Arbeitsfront (DAF)

8 versch. Fotos u.a. in schwarzer Panzeruniform

Verleihungsurkunde zum Treudienstehrenzeichen für 25 Jahre Göttingen 1942

Set eines ehemaligen Justizsekretärs und Leutnant der Wehrmacht aus Göttingen.

Verleihungsurkunde: Treudienst 25 Jahre 

In Anerkennung für 25 jährige treue Dienste das silberne Treudienst Ehrenzeichen. Berlin, den 30. September 1941

Begleitschreiben an Herrn Leutnant Becker  ausgestellt in Göttingen am 27.Februar 1942

Faltblatt ungelocht, mit Stockflecken.

Postkarte zum Jahreswechsel Sylvester 1941