Panzervernichtungsabzeichen in Silber 100% altes ORIGINAL

!Bereits verkauft!

Abzeichen für „Panzerknacker“ der Wehrmacht

Wenig getragenes von der Uniform abgetrenntes Ärmelabzeichen.

Auf dem rückseitigen Tuch sind 6 Anstecknieten aufgenäht.

Dadurch konnte das Abzeichen (zum Beispiel in der Wäscherei) schnell entfernt werden und wurde so geschohnt.

100%ige alte originale Vernähung.

Panzer und Rückplatte aus Eisenblech.

Ärmelstreifen / Panzerabschuß mit Nahkampfmitteln (Panzerabzeichen)

Sensationelles Sammlerstück mit sicherlich bewegender Geschichte

-ungereinigter Zustand-

Badge for „Panzerknacker“ of the Wehrmacht

Sleeve badge, little worn from the uniform.

6 rivets are sewn onto the back of the cloth.

As a result, the badge could be removed quickly (for example in the laundry) and was so rewarded.

100% old original sewing.

Armor and back plate made of sheet iron.

Sleeve stripes / tank launch with melee weapons (tank badge)

Sensational collector’s item with a certainly moving story

985,00 

!Bereits verkauft!

Abzeichen für „Panzerknacker“ der Wehrmacht

Wenig getragenes von der Uniform abgetrenntes Ärmelabzeichen.

Auf dem rückseitigen Tuch sind 6 Anstecknieten aufgenäht.

Dadurch konnte das Abzeichen (zum Beispiel in der Wäscherei) schnell entfernt werden und wurde so geschohnt.

100%ige alte originale Vernähung.

Panzer und Rückplatte aus Eisenblech.

Ärmelstreifen / Panzerabschuß mit Nahkampfmitteln (Panzerabzeichen)

Sensationelles Sammlerstück mit sicherlich bewegender Geschichte

-ungereinigter Zustand-

Badge for „Panzerknacker“ of the Wehrmacht

Sleeve badge, little worn from the uniform.

6 rivets are sewn onto the back of the cloth.

As a result, the badge could be removed quickly (for example in the laundry) and was so rewarded.

100% old original sewing.

Armor and back plate made of sheet iron.

Sleeve stripes / tank launch with melee weapons (tank badge)

Sensational collector’s item with a certainly moving story

Nicht vorrätig

Artikelnummer: O-3401-34567890ß2 Kategorie:

Schreibe einen Kommentar