Italienisch-deutsche Afrika Feldzugsmedaille SELTENE VARIANTE in SILBER

!Bereits verkauft!

Medaille für die Teilnehmer am Afrikafeldzug / Afrikakorps 1942 / 1943

Extrem seltene Variante:

!! Buntmetall / VERSILBERT !! 100% zeitgenössisch !!

Stempel: „DE MARCHIS“ und „Lorioli Milano“

Aus dem Nachlass eines Afrikafliegers der deutschen Luftwaffe (Kampfflieger), welcher das Afrikakorps und die italienischen Streitkräfte unterstützte.

Orden Auszeichnung Italien Südfront Italienfront Italia

-Ungereinigter Zustand-

Italienisch-deutsche Afrika Feldzugsmedaille / Italien Afrikakorps

!Bereits verkauft!

Medaille für die Teilnehmer am Afrikafeldzug.

Schöne bronzene Madaille mit  original vernähtem Ordensband der Feldzugsmedaille und des Kriegsverdienstkreuz. Sehr decoratives Sammlerstück, mit toller Geschichte.

Träger war ein Afrikakämpfer, der es sogar bis zum Leutnant brachte!!!

Seine weiteren Abzeichen , Ärmelband Afrika, Fallschirmschützenabzeichen, Erdkampfabzeichen, Eisernes Kreuz und Kriegsverdienstkreuz in weiteren Positionen!

-ungereinigter Zustand-

Italienisch-deutsche Afrika Feldzugsmedaille / Italien in BRONZE

!Bereits verkauft!

Medaille für die Teilnehmer am Afrikafeldzug 1942 / 1943

Stempel: „DE MARCHIS“ und „Lorioli Milano“

Aus dem Nachlass eines deutschen Soldaten, welcher im Afrikakorps die italienischen Streitkräfte unterstützte.

An Karabinerhaken, mit kurzem Ordensbandrest.

Orden Auszeichnung Italien Italia Südfront Italienfront

-ungereinigter Zustand-

Ärmelband AFRIKA Wehrmacht

!Bereits verkauft!

Ärmelabzeichen der Afrikakorpskämpfer

Kamelhaarausführung in 42cm Länge, in stark getragenem Zustand. Das zeugt von schweren Kampfhandlungen!!

Träger war ein Afrikakämpfer, der es sogar bis zum Leutnant brachte!!!

Seine weiteren Abzeichen und Fallschirmschützenabzeichen , Erdkampfabzeichen, Eisernes Kreuz und italienische Feldzugsmedaille, in weiteren Positionen!

-ungereinigter Zustand-

5 Verleihungsurkunden Panzerkampfabzeichen Panzertruppe später Afrikakorps

!Bereits verkauft!

Extrem seltener Nachlass eines später im Afrikakorps gefallenen

(Januar 1943 Tunesien / an der  Marth – Linie) Unteroffiziers im

Schützenregiment  69 und Panzergrenadierregiment 86

Verleihungsurkunde zum EK2/39 Eisenes Kreuz 2.Klasse

Ausgestellt 17. Januar 1942 mit Originalunterschrift Oberst , mit der äußerst seltenen Angabe:

!!!! “ Kampfgruppe von der Chevallerie Bataillon – Scholz “ !!!!!

——————————————————

Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen im Felde 17.7.1941

Urkunde zur Ostmedaille 1942 ausgestellt 2. November 1942 Originalunterschrift Oberst

Urkunde zur Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938 „mit Spange“ ausgestellt 20.8.1940 Originalunterschrift Oberst

Besitzzeugnis zum Panzerkampfabzeichen ausgestellt am 13. August 1941 bei der 10. Panzer – Division mit Originalunterschrift Generalmajor Wolfgang FISCHER ( Eichenlaubträger) gefallen in Afrika 1943

-zum Teil mehrfach gefaltet-

Fotoalbum Wehrmacht Heer Ritterkreuzträger Afrikakorps

!Bereits verkauft!

Tolles Album des späteren

Ritterkreuzträgers Oberstleutnant Albert PANZENHAGEN

Geboren am 19. Mai 1899 in Stettin / Pommern

Verstorben am 6. August 1982 in Seeheim – Jugenheim / Hessen

Später Kommandeur des Panzergrenadier Regiment 361 , welches in Afrika aufgestellt wurde und bis zur völligen Vernichtung tapfer kämpfte.

——————————————–

Hier sein Militäralbum aus der Zeit 1936 bis 1940 , als Hauptmann / Major im Infanterie Regiment 115 in Darmstadt und Griesheim

Frontseitig mit Hoheitsadler und Regimentsbezeichnung.

Versch. Uniformfotos zeigen ihn als Hauptmann und Major.

Westfeldzug / Westfront in Frankreich

Bilder u.a.: Panzerabwehrgeschütz , Zu Pferd , Panzer ,

Tolles zeitgeschichtlich wertvolles Erinnerungsalbum des späteren Trägers des Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes , der SILBERNEN italienischen Tapferkeitsmedaille ( für Verdienste im Afrikakorps ) Wiederholungsspange zum EK2/14 ,  Eisernes Kreuz 1. Klasse 1939 , Feldzugsmedaille Afrika, Verwundetenabzeichen etc etc 

128 Fotos in unterschiedlichen Formaten

Zunächst Ausbildung, dann Kampfeinsatz im Frankreichfeldzug

Verleihungsurkunden Panzerjäger im AFRIKAKORPS

!! Bereits verkauft !!195

4 Dokumente eines Unteroffiziers der zunächst im Infanterie Regiment 253 diente. Standorte: Lüdenscheid Arnsberg Lingen Münster. Dann mit der 2./ Panzerjägerabteilung 33 (AFRIKAKORPS!!!) Sie kämptfe in LYBIEN und TUNESIEN.Unter anderem bei EL ALAMEIN und Schlacht am Kasserinpass. Die Abteilung wurde im Mai 1943 mit der 15. Panzer-Division in Tunis vernichtet.

Urkunde zum Eisernes Kreuz 2.Klasse bereits im Mai 1940 für Gefechte in Luxenburg verliehen. Originalunterschrift Generalmajor  Werner SANNE / Ritterkreuzträger (zwei Striche mit Kopierstift??), Ostmedaille. Besitzzeugins zum Verwundetenabzeichen (ausgestellt Landshut 1942 ), Sturmabzeichen verliehen in Afrika.

Der Uffz. ist im Mai 43 in Tunesien gefallen!

-gelocht und gefaltet-