Erinnerungsgeschenk KDF Passagierdampfer SIERRA CORDOBA / NORWEGENREISE 1939

Armband Armkettchen des Ausflugdampfers / Dampfschiff

SIERRA CORDOBA  ( Text der Flaggen übersetzt!!)

Norddeutscher Loyd / Bremen

Deutsche Arbeitsfront (DAF) / Kraft durch Freude (KdF)

Emaillierte Flaggen nach dem Flaggenalphabet der Marine Schifffahrt

Am 22.Mai 1939 beteiligte sich der Dampfer an der Rückkehr der deutschen Truppen der LEGION CONDOR nach Deutschland.

Hier eine Urlaubsreise nach Norwegen. Die Passagierin brachte sich dieses Kettchen (von Bord) als Mitbringsel mit.

Sehr seltenes Erinnerungsstück

Dazu 7 verschiedene Speisekarten und die Fahrkarte von 1939 ab Bremerhaven

Sierra Cordoba 1923 – 1946 Norddeutscher Lloyd , Bremer Vulcan Werft Vegesack.

3er Ordensspange Eisernes Kreuz 1914 (EK2/14) goldene Militär St. Heinrichs Orden Medaille Sachsen

3er Ordenspange

Königreich Sachsen: Ordensschnalle eines Trägers der goldenen Medaille des Militär-St. Heinrichs Ordens der 58. Infanterie-Division.
1.) Goldene Medaille des Militär-St. Heinrichs Ordens / vergoldet und mit der gestempelten Kreispunze im Rand. Verleihung sicherlich im laufe des Jahres 1918.

2.) Preussen: Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914. Auf dem Band aufgelegt das extrem seltene Abzeichen für Auszeichnung im Patrouillendienst der 58. Infanterie-Division. (Hier der Gegenhakenspitze abgebrochen, stört aber kaum)!!

3.) Sachsen: Dienstauszeichnung für 9 Jahre.

Grüne Rückseitenabdeckung, alt und original vernäht.

Die 58. Infanterie-Division wurde im Jahre 1917 von der West- an die Ostfront verlegt, kämpfte dort im Bereich zwischen Njemen-Beresina-Krewo-Smorgon-Narotsch-See-Tweretsch und kam gegen Jahresende an die Westfront zurück, wo sie an den Stellungskämpfen in Flandern sowie 1918 noch an den Rückzugskämpfen vor der Antwerpen-Maas-Stellung bis zur Räumung des Gebiets und Rückmarsch in die Heimat verblieb.

-ungereinigter Zustand-

Verleihungsurkunden Preußen Sachsen Altenburg / Anhalt Eisernes Kreuz Orden etc etc Baden Magdeburg

Verleihungsurkunden an Feldwebel und Beamtenstellvertreter aus Böhne / Jerichow / Magdeburg in Preußen

Etliche Verleihungsurkunden, Militärzeugnisse, Lebenslauf, Dienstbescheinigungen und Dokumente zum Teil ungesichtet!!

Infanterie Regiment 165

Urkunde Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914 bereits am 24.November 1914 verliehen.

Besitzzeugnis Tapferkeitsmedaille von Sachsen-Altenburg 1918

Verleihungsurkunde silberne Verdienstmedaille Königreich Württemberg. Ausgestellt Stuttgart 1912

Urkunde Friedrichs – Kreuz am grün-rotem Bande. Dessau 1916

Besitzzeugnis Dienstauszeichnung für 15 Jahre 1.Klasse. Magdeburg 1919

Ehrenkreuz für Frontkämpfer als Stadtinspektor in Berlin-Charlottenburg  Berlin 1935

Reserve Division CAMBRAI als zweijährig Freiwilliger, Schlachten und Gefechte:  an der Gette, Mons, Foucaucourt Aisne Artois Blangy Tilloy Artois Flandernschlacht Basse Arras Armentieres Antwerpen Maas Scheldemündung Hermannstellung  etc etc

-zum Teil gefaltet und gelocht-